Suche
Suche Menü

Wahlkreis 188 / Bergstraße

Wahl der Direktkandidatin für den Wahlkreis 188 Kreis Bergstraße der Basisdemokratischen Partei Deutschland, kurz dieBasis.

Ina Rodewald und Jola

Am 16. Mai 2021 wurde in Bensheim von den wahlberechtigten Mitgliedern die Direktkandidatin für den Wahlkreis Bergstraße gewählt. Zur Wahl hatten sich Ina Rodewald aus Hirschhorn und Steffen Koblienko aus Lampertheim gestellt. Nach der Vorstellung der beiden Kandidaten stellten die Mitglieder ihre Fragen.

Nach Auszählung der Wahlzettel stand die Gewinnerin Ina Rodewald mit 76% der Stimmen als Direktkandidatin für den Wahlkreis Bergstraße für die Basis fest. An der Seite der Eselin Jola möchte die Kandidatin die Herzen der Menschen gewinnen. Der Esel als Tier des Friedens und der Zielstrebigkeit wird sie auf dem Weg in den Bundestag symbolisch begleiten.

Ina Rodewald, geb. 1966 in Heidelberg, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, lebt im Mehrgenerationenhaus in Hirschhorn. Sie ist Unternehmerin, Trainerin für wertschätzende Kommunikation, Mediatorin, Autorin, Mitbegründerin des Helina Verlages, Inhaberin eines Gästehauses im Odenwald, Aufklärerin, Visionärin, Friedensbotschafterin.

Ihre Vision:

  • eine prosperierende Gesellschaft in Deutschland zu fördern, in der Kinder in Geborgenheit aufwachsen und sich frei entfalten können,
  • der älteren Generation ein geschütztes und fürsorgliches Umfeld zu bieten,
  • ein Gesundheitssystem zu schaffen, in dem Menschen gesund werden und bleiben,
  • ein lebensdienliches Bildungssystem aufzubauen, und
  • vor allem die regionale und nationale Wirtschaft wieder anzukurbeln.